Therapie und Behandlungskonzepte

Interdisziplinäres Schlaflabor

Die Klinik Königshof verfügt über ein Schlaflabor mit vier hochmodernen, videoüberwachten polysomnographischen Messplätzen. Die Schlafräume sind als Einzelzimmer nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Schlafmedizin (DGSM) freundlich und funktionell eingerichtet, unter anderem mit Schreibtisch, Schrank, eigener Nasszelle und Flachbildfernseher.

Diagnosespektrum

Folgende Erkrankungen können diagnostiziert bzw. behandelt werden:

  • Schlafstörungen bei neurologischen Erkrankungen (z.B. Restless-legs-Syndrom)
  • Ein- und Durchschlafstörungen
  • Schnarchen mit nächtlichen Atemaussetzern (obstruktives Schlaf-Apnoe-Syndrom)
  • Narkolepsie („Schlafkrankheit“)
  • Viele andere Schlafstörungen bei psychiatrischen und internistischen Krankheiten

In der Nacht werden beim Patienten mittels EEG die Hirnstromkurve sowie Augen- und Beinbewegungen, die Muskelspannung, die Atmungsparameter, die Körperlage und die Sauerstoffsättigung registriert. Die Ergebnisse werden noch am Entlassungstag vom behandelnden Arzt mit dem Patienten besprochen und verständlich erläutert.

Potraitbild von Luzie Jurczyk

Kontakt

Luzie Jurczyk
Koordination Schlaflabor
T (02151) 8233-4304
F (02151) 8233-4305
E-Mail: schlaflabor-kk( at )ak-neuss.de

Anmeldung

Für Ihre Anmeldung benötigen Sie entweder eine Überweisung oder Einweisung von Ihrem Hausarzt bzw. Lungenfacharzt, HNO-Arzt oder Neurologen.

Auf dem Bild ist das Logo der Praxis Angerer abgebildet.

Vernetzung mit Lungen- und Allergiezentrum Neuss

Zur Verzahnung zwischen den ambulanten und stationären Leistungen verfügt die Klinik Königshof über eine Kooperation mit dem Lungen- und Allergiezentrum Neuss. Dadurch kann die schlafmedizinische Patientenversorgung in aller Regel ambulant erfolgen.

AUf dem Bild ist ein junger Mann abgebildet, der sich in einer Schlaflaborverkabelung befindet.

Kontaktdaten des Lungen- und Allergiezentrums Neuss

Lungen- und Allergiezentrum Neuss
Dr. med. Johannes Uerscheln, Markus Angerer und Dr. med. Carsten Neifer
Facharztzentrum am Johanna-Etienne-Krankenhaus
Am Hasenberg 46 / Haus B
41462 Neuss
T (02131) 20169-0
E-Mail: praxis( at )pneumoplus.de
www.pneumoplus.de

 

 

Auf dem Bild ist eine junge Frau abgebildet, die liegend und mit geschlossenen Augen gespannt.

Niederrheinische Schlafschule Krefeld

Schlafseminare für Patienten mit chronischer Schlaflosigkeit

Die Angebote der Schlafschule richten sich an Patienten mit anhaltenden Ein- und Durchschlafstörungen (chronische Insomnie). Die Seminare beinhalten ausführliche Informationen über den gesunden und gestörten Schlaf.
Zur Anwendung kommen Methoden der Schlafhygiene, Entspannungsverfahren und die Methode der Stimuluskontrolle. Die Stimuluskontrolle ist eine sehr effektive verhaltenstherapeutische Behandlung. Sie fördert das Ein- und Durchschlafvermögen sowie die Schlafeffizienz.

Seminarablauf & Kosten

Das Schlaftraining findet in Gruppen von maximal 10 Patienten in 10 Sitzungen statt. Die Sitzungen dauern jeweils 90 Minuten.
Der Kurs findet mittwochs in der Zeit von 18.30 bis 20.00 Uhr statt. Die Seminarkosten belaufen sich auf 180,00 €.
Erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse, ob diese Ihnen einen Zuschuss zu den Seminarkosten gewährt.
Jeder Teilnehmer erhält kostenlos ein Trainer-Handbuch und weiteres Informationsmaterial inklusive CD mit Methoden der progressiven Muskelentspannung.

St. Augustinus KlinikenUnsere EinrichtungenIhre Meinung

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit

Um unsere Leistungen zu verbessern, sind wir auf Ihre Rückmeldung angewiesen. Wir freuen uns auf Ihre Meinung oder Ihre Anregungen und werden Sie schnellstmöglich beantworten.